Cover "Ein Tropfen vom Glück" © Hoffmann und Campe
5. Juni 2019
19:30 Uhr

Autorenbegegnung mit Antoine Laurain zu Ein Tropfen vom Glück

5. Juni 2019
19:30 Uhr

Antoine Laurain liest aus "Ein Tropfen vom Glück": Eine Ode an die Freundschaft, die Liebe und das ewige Paris.

Lesung mit deutscher Übersetzung

Ein Tropfen vom Glück (Originaltitel: Millésime 54)

ISBN: 978-3-455-00540-0
20,00 € (D)

Um den Schreck eines Einbruchs zu verdauen, trinken vier Nachbarn eines Pariser Mietshauses zusammen eine Flasche Wein aus dem Jahr 1954. Ein fröhlicher Abend mit überraschenden Folgen: Am nächsten Morgen erkennen sie ihre Stadt nicht wieder – sie sind zurückversetzt worden in das Jahr, aus dem der Wein stammt! Das Paris der fünfziger Jahre wartet mit Überraschungen auf: Julien, der Barmann, lässt in der legendären Harry’s Bar Audrey Hepburn seine neueste Kreation kosten. Magalie wiederum wird für Juliens Ehefrau gehalten und begegnet ihrer Großmutter als junger Frau. Hubert isst Boeuf Bourgignon mit Édith Piaf und löst ein Familiengeheimnis. Und Bob, der amerikanische Tourist, hat die Mona Lisa ganz für sich allein ... Für alle vier wird die Zeitreise zu einer Gelegenheit, sich über ihre Gefühle klar zu werden. Doch wie kommen sie zurück in die Zukunft?

Antoine Laurain arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor. Mit Liebe mit zwei Unbekannten gelang ihm der internationale Durchbruch. Auch seine Romane Der Hut des Präsidenten, Die Melodie meines Lebens und Das Bild aus meinem Traum wurden weltweite Erfolge.

 

9 €, erm. 7 € (auch Mitglieder des Förderkreises und der Auslandsgesellschaft), frei für Studenten

Reservierung beim Kulturzentrum empfohlen Tel. 0201 88 42 325

In Kooperation mit der Auslandsgesellschaft.de

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 01 Feb 2019 - 09:00 bis Mittwoch 25 Sep 2019 - 22:00
Montag 12 Aug 2019 - 00:15 bis Sonntag 25 Aug 2019 - 23:45