© Henning Christoph
03. January 2017
14:00 Uhr
Eintritt frei

VOODOO - die Kraft des Heilens

Deutsch-Französisches Kulturzentrum, Brigittastr.34, 45130 Essen
Brigittastraße 39
45130 Essen
03. January 2017
14:00 Uhr
Eintritt frei

Fotoausstellung: VOODOO - die Kraft des Heilens ist eine Reise nach Benin, in das Mutterland des Voodoo-Kultes, zu den Ursprüngen und verschiedenen Aspekten einer Religion, die Außenstehenden weitgehend verschlossen bleibt...

Bis zum 24.02.2017.

Ort: Deutsch-Französisches Kulturzentrum, Öffnungszeiten: Mo + Do 14.30 – 18.30 Uhr und Mi 10.00 – 16.30 Uhr

VOODOO - die Kraft des Heilens ist eine Reise nach Benin, in das Mutterland des Voodoo-Kultes, zu den Ursprüngen und verschiedenen Aspekten einer Religion, die Außenstehenden weitgehend verschlossen bleibt. Bekannte Voodoo-Insignien wirken von außen oftmals bedrohlich: Ziegenköpfe mit geblechten Zähnen, kleine Puppen aus dreckigen Stofffetzen, Hühnerfedern, Blut, sonderbare Amulette zum Schutz vor bösen Mächten. Was hier Unverständnis, Ekel und Angst auslöst, ist in den Ländern, in denen Voodoo praktiziert wird, Religion und Medizin in einem. In stundenlangen Voodoo-Zeremonien werden verschiedene Götter gehuldigt, Menschen fallen in Trancezustände und es werden Blutopfer gebracht. Nicht Eingeweihten erscheinen diese Zeremonien chaotisch und ohne jegliche Struktur, die Rituale erschließen sich dem westlichen Zuschauer nicht auf Anhieb. Dabei geht es in erster Linie um Heilung; Energien, die durcheinander geraten sind, sollen so wieder in die richtige Ordnung gebracht werden.
 

Entgeldfrei

In Kooperation mit dem Soul of Africa Museum (Essen)

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 19 Mai 2017 - 10:00 bis Sonntag 16 Jul 2017 - 10:00